Uni24.de

Uni24.de > Fachbereiche > Lehramt > Doppelstudium?
Antwort
 
Optionen Suchen
  #1  
Alt 20.03.2006, 12:57
brause
 
Beiträge: n/a
Standard Doppelstudium?

Hallo alle zusammen hier,

ich möchte zum Wintersemester auf Lehramt für Gymnasien studieren . Wahrscheinlich Englisch und Geschichte. Na mich aber auch Kunstgeschichte sehr interessiert, würde ich gern auch dieses Fach hinzunehmen. Das würde ja nur in Form eines Magisterstudiums zu machen sein, das bedeutet im Endettekt ein Doppelstudium.

Hat jemand erfahrung mit einem Doppelstudium oder mir sagen, ob es mit den Fächern Englisch und Geschichte noch ( wegen Lernaufwand, stressfaktor) empfehlenswert ist noch Kunstgeschichte dazu zu nehmen?

Vielen dank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2006, 13:22
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Doppelstudium?

Hey!
1. Ja E/Ge ist ein großer Lernaufwand
2. mach doch Kunst als Erweiterungsstudium dazu, so kannst du es später im Beruf auch nutzen und erhöht deine Einstellungschancen (das Lehramtskunststudium für Gym besteht sowieso fast nur aus Kunstgeschichte)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2006, 13:14
brause
 
Beiträge: n/a
Standard

hey, danke für die antwort.

also, dass kunst auf gym fast nur aus kunstgeschichte besteht...
meinst du das studium allgemein oder die theorie? wenn du die erste Alternative meinst, kann ich das an meiner uni nicht behaupten. ausserdem müsste ich auch die eignungsprüfung bestehen.

Grüsse
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2006, 13:27
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey
Ja ich meine den theoretischen Teil. Klar dass man kein Gym Kunstlehrer werden kann ohne jemals ein Bildchen gemalt zu haben
Ich meinte das mit der erweiterung nur, dass es dir wohl so mehr fürs spätere Berufsleben bringen wird.
Klar kannst du auch normaler Gym Lehrer sein und Hintergrundwissen in Kunstgeschichte haben, was dir aber für den Beruf an sich gar nichts bringt. Da kannst du dir als Hobby auch Bücher über Kunstgeschichte lesen und musst nicht extra Unikurse belegen.
Und als Erweiterung hättest du später auch etwas davon (aber klar, wie du sagst würde dann die Hürde Eignungsprüfung auf dich zukommen).
Und ich weiss nicht ob du in Bayern studierst oder nicht, da wird ja bei der Kombi E/Ge sowieso eine Erweiterung empfolen.

Aber wenn du dich dafür interessierst spricht ja nix dagegen ein paar Uni Kurse zu besuchen.
Und als Doppelstudium, also Kunstgeschichte als z.b. Magister Hauptfach zusätzlich zu studieren finde ich sehr fragwürdig, denn typische Frage: was macht man dann damit...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2006, 15:45
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Alternativ wäre natürlich
Lehramt Geschichte+Englisch
Magister HF Englisch NF Geschichte NF Kunstgeschichte

(Die optimale Fachzusammensetzung musst du dir an deiner Uni natürlich selbst zusammentüfteln, kann z.B. sein das HF Geschichte NF Englisch NF Kunstgeschichte weniger Scheine bedeutet!).
Mit Zitat antworten
Anzeigen



Antwort

Optionen Suchen

Forumregeln


Made with by Candy
© 2003-2016 Uni24.de