Uni24.de

Uni24.de > Fachbereiche > BWL & VWL > VWL Übung Außenhandel
Antwort
 
Optionen Suchen
  #1  
Alt 02.02.2011, 01:39
Tschubbitschu Tschubbitschu ist offline
 
Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 1
Standard VWL Übung Außenhandel

Hallo liebe Forengemeinde,

Ich habe folgende Aufgabe zu lösen, und komme einfach nicht weiter:

a) Erläutern Sie anhand eines Schaubilds für ein allgemeines Handelsmodell mit zwei Sektoren die Aussage, dass die Aufnahme von Außenhandel immer wohlfahrtssteigernd sein wird, wenn sich die relativen Güterpreise bei Autarkie zwischen dem Inland
und dem Rest der Welt unterscheiden. Veranschaulichen Sie das Volumen des Handels und erläutern Sie die Spezialisierung nach komparativen Vorteilen auf der Grundlage Ihres Schaubilds.
b) Untersuchen Sie nun die Wirkung eines Einfuhrzolls. Erläutern Sie die Auswirkungen auf die inländische Nachfrage und das inländische Angebot sowie die gesamte Wohlfahrt.
Beschreiben Sie anhand einer geeigneten Abbildung die Mengen- und Preiswirkung eines Zolls (auf Gut 2) im allgemeinen Außenhandelsmodell.

Kann mir jemand helfen?
Wir arbeiten hauptsächlich mit dem Buch "Internationale Wirtschaft" von Krugman und Obstfeld.
Ich habe keine Ahnung welches der Schaubilder es sein könnte

Bräuchte dringend Hilfe da am Donnerstag schon die Prüfung ist.

Viele Grüße
Tschubbi
Mit Zitat antworten
Anzeigen



Antwort

Optionen Suchen

Forumregeln


Made with by Candy
© 2003-2016 Uni24.de