Uni24.de

Uni24.de > Fachbereiche > Psychologie > Eingeklagt - Stoff nachholbar?
Antwort
 
Optionen Suchen
  #16  
Alt 12.11.2005, 01:38
Guron Guron ist offline
 
Registriert seit: 30.06.2005
Beiträge: 118
Standard

Wenn die Leistungen überdurchschnittlich sind, dann ist das zwar schön, aber wenn es keinen Studienplatz gibt, dann hilft das auch nix.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.11.2005, 02:13
Mellimaus Mellimaus ist offline
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 531
Standard

Meine Rede :]
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.11.2005, 02:52
Müsli Müsli ist offline
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 317
Standard

Zitat:
Original von Klofi
naja die Aussage war ja, dass wenn man sich eingeklagt hat schnell wieder fliegen kann wenn die uni darlegen kann dass doch keine Kapazitäten frei sind, so weit so gut. Meine Frage bezieht sich eher darauf ob man dann auch fliegt wenn die Leistungen überdurchschnittlich sind.

Ach so, wenn du das so meinst: Ja! Logisch! Haben die anderen ja schon gesagt.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.11.2005, 13:36
Klofi
 
Beiträge: n/a
Standard

wieso logisch wenn man besser ist als die anderen Studenten? Meiner Meinung nach, auch wenns so sein mag, absolut unverständlich und nicht nachvollziehbar.
Davon mal abgesehen:
"Wenn die Leistungen überdurchschnittlich sind, dann ist das zwar schön, aber wenn es keinen Studienplatz gibt, dann hilft das auch nix. "
Man hatte doch den Studienplatz schon? Und gleichzeitig bewiesen dass man es besser kann als andere. Und diejenigen sollen bleiben dürfen?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.11.2005, 14:19
Guron Guron ist offline
 
Registriert seit: 30.06.2005
Beiträge: 118
Standard

Naja, die (Verwaltungs-)Vorgänge an der Uni kann man auch einfach nicht mit Logik erklären.
Es ist einfach so. Punkt.
Mit Zitat antworten
Anzeigen



Antwort

Optionen Suchen

Forumregeln


Made with by Candy
© 2003-2016 Uni24.de