Uni24.de

Uni24.de > Studentenleben > Karriere & Praktikum > Rot-grünschwäche
Antwort
 
Optionen Suchen
  #1  
Alt 16.12.2007, 16:08
weltenbummler weltenbummler ist offline
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 1
Standard Rot-grünschwäche

Ich suche einen Rat. Ich habe mich bei der Berusfeuerwehr Zwickau beworben und bin am ärztlichen Test gescheitert. Es wurde eine Rot-grünschwäche festgestellt. Kann ich meine Augen trainieren oder kann mir jemand das Lösungsblatt für den Farbtest übermittel. Danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2007, 17:37
twoellert twoellert ist offline
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 199
Standard

Soweit ich weis kann man eine rot-grün Schwäche nicht abtrainieren, aber da kenn ich mich jetzt nicht so aus.

Das Lösungsblatt für den Test kann ja nicht ernst gemeint sein oder? Es hat ja schon einen Grund, dass bei der Berufsfeuerwehr dieser Test gemacht wird. Je nach dem was Du dort für eine Tätigkeit ausübst kann es sehr wichtig sein, dass Du die Farben sicher unterscheiden kannst (z.B. Kabelfarben, Ausrüstung etc.). Je nach dem wie stark die Schwäche bei dir ist kann es dann eher eine Gefährdung für dich selbst oder andere als eine Hilfe sein, wenn Du dort arbeitest.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2008, 17:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Eine Rot-Grün-Schwäche kann man nicht abtrainieren und man braucht auch nicht darauf zu hoffen, dass die fehlenden Zapfen wieder nachwachsen. Die Schwäche kommt zustande, wenn bestimmte Zapfen im Auge nicht ausreichend vorhanden sind. Dies ist irreperabel und nicht therapierbar. Ich will dich nicht zum weinen bringen, aber viele Berufe bleiben dir, mir und allen anderen mit RGS verwehrt. Ich kämpfe schon zwei Jahre damit, dass ich weder Pilot noch Fluglotse werden kann. Jetzt ist natürlich auch die Berufsfeuerwehr in Gefahr. Ob das mit dem Mechatroniker oder dem Studium zum Bachelor of Science in System Engineering noch was wird, weiß nicht...
Alle meine traumberufe lösen scih langasm aber sicher in Luft auf und ich weiß nicht, was ich werden soll... :heul: :heul: :heul: :-((
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2010, 17:47
Airness
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey... ich habe leider auch eine Rot-Grün-Schwäche die schon sehr früh festgestellt wurde.
Habe nun vor einiger Zeit den brief von der Bundeswehr erhalten. Da ich bereits seit 6 Jahren bei der Jugendfeuerwehr bin, liegt es nah mich beim Katastrophenschutz zu verpflichten. Jetzt ist nur die Frage, geht das denn überhaupt mit einer RGS ???
Vielleicht weiß ja einer von euch was.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2011, 23:57
Unregistriert
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe auch eine RGS (und zwar komplett). Ich bin bei der Freiwilligen Feuerwehr und war auch verpflichtet beim Katastrofenschutz - da also keine Panik ;-)
Mit Zitat antworten
Anzeigen



Antwort

Optionen Suchen

Forumregeln


Made with by Candy
© 2003-2016 Uni24.de