Uni24.de

Uni24.de > Fachbereiche > Jura > Jura mit Abischnitt 3,8?
Antwort
 
Optionen Suchen
  #16  
Alt 29.05.2005, 23:16
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

also.. w3enn ich en schniit von 3.8 hätte wäre ich auf der uni in frankfurt aufgenommen worden ?

wär ja der hammer !

geht das bei bwl auch irgendwo so?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.09.2005, 09:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein Schnitt von 3,5 und höher. Ihr solltet Euch schämen.
Wie wollt Ihr denn ein Studium erfolgreich absolvieren, wenn ihr schon in der Schule nicht klarkommt ?

Bleibt zu Hause und macht die Lehrsäle nicht so voll !
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.09.2005, 10:54
Sonne29
 
Beiträge: n/a
Standard Jura

Hallo, schlechtes ABI bedeutet doch nicht, dass man beim Studium schlecht ist. Meine Abischnitt lag bei 3,8 und mein Studium habe ich mit einer 1,8 abgeschlossen, mal ganz im Ernst man sollte das studieren was einem Spass macht, dann kann man auch gut dabei sein...da hat die Endnote des Abis nix damit zu tun
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.09.2005, 12:23
vielleicht vielleicht ist offline
 
Registriert seit: 09.08.2005
Beiträge: 109
Standard

ich frage mich echt was man sich dabei denkt, unter so nen alten thread so eine unverschämte und unnötige antwort zu schreiben- und das auch noch anonym....
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.10.2005, 16:42
Tenmat
 
Beiträge: n/a
Standard

Mein Abi 3,2 war auch nich der Hammer, aber Schulische Leistungen geben keinen Ausschlag für Intelligenz!!

Dieses völlig unselbstständige Lernen ikl. dem Vorgekaue der Lehrer an den Schulen ist doch das völlige Gegenteil von dem was eine Uni zu bieten hat?!

Mir ging es immer so, dass sich mein Ehrgeiz in der Schule immer in grenzen hielt aber wenn ich etwas will , wie ein Studium dann bin auch bereit mir den Ar*** auf zureißen.............

Kann einer meine Vorurteile dem Jurastudenten gegenüber widerlegen?
Was ich immer so sehe, sind 98% aller Jurastudenten reiche, verwöhnte Muttisöhnchen......die alle absolute theoretiker sind und dazu noch äußerst überheblich sind......
Mit Zitat antworten
Anzeigen



Antwort

Optionen Suchen

Forumregeln


Made with by Candy
© 2003-2016 Uni24.de