Uni24.de

Uni24.de > Unistädte & Wohnen > Lüneburg > FH Lüneburg - BWL
Antwort
 
Optionen Suchen
  #1  
Alt 23.11.2004, 10:31
BenniHH BenniHH ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 2
Pfeil FH Lüneburg - BWL

Hallo zusammen...

Mache zur Zeit eine Ausbildung zum Industriekaufmann, habe mir aber überlegt danach noch an der FH in Lüneburg BWL zu studieren...(FH da nur Fachabi).

Habe jetzt mal einige Fragen.

1. Wieviele Plätze gibt es in etwa...
2. Wie sieht es aus mit den Chancen aus (NC-Wartesemester)
3. Wie lange dauert ein Semester


Danke schonmal im vorraus für eure antworten...

schreibt mir einfach alles auf was euch zur FH in Lüneburg einfällt.

Also vielleicht bis bald.

P.S. lieben Gruß an Ulrike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2004, 10:37
Homer Homer ist offline
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 695
Standard RE: ganz viele Fragen

Hallo Benni,

als erste Orientierung schau doch auf die HP der FH Lueneburg:
BWL - FH Lueneburg

Habs kurz überflogen, steht eigentlich ziemlich ausführlich alles für dich wesentliche drin.

Bei weiteren Fragen einfach posten! Zu Lueneburg selbst kann ich dir leider überhaupt nichts sagen.

Ach ja Semester dauern (SoSe) April - September , (WiSe) Oktober - März. Studienfreie Zeit inbegriffen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2004, 10:52
BenniHH BenniHH ist offline
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 2
Standard RE: ganz viele Fragen

Danke Homer!

Stimmt steht wirklich fast alles drinne...

Hätte man auch selbst drauf kommen können

Für alle die mir noch was interessantes über die FH-Lüneburg erzählen möchten...Her damit...

Gruß aus HH :danke:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2013, 20:34
Basti678 Basti678 ist offline
 
Registriert seit: 19.12.2012
Beiträge: 11
Standard

So,
dieser Beitrag ist nun schon extrem alt. Nur für zukünftig Interessierte:

Die FH-Lüneburg gibt es nicht mehr. Es fand eine Fusion der FH und eer Uni statt. Nun heißt sie Leuphana Universität Lüneburg.
Die NC Vorgaben sind sehr unterschiedlich, kommt natürlich auf den Studiengang drauf an. Generell würde ich sagen, dass man in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge mit eine Abi-Schnitt von 2,5 schon angenommen werden könnte. (War bei mir so xD)
Die Uni ist wirklich zu empfehlen, ich würde mich hier immer wieder einschreiben. Und die Stadt ist extrem schön.
Hier mal ein Link zu Homepage, BWL:

Leuphana Uni Lüneburg - BWL

Viel Erfolg wünsche ich allen Interessenten! : )
Mit Zitat antworten
Anzeigen



Antwort

Optionen Suchen

Forumregeln


Made with by Candy
© 2003-2016 Uni24.de