Forum

Mathe, Physik und s...
 

Mathe, Physik und sonstige Grausamkeiten  

  RSS

paralyzed
(@paralyzed)
Ersti
Beigetreten: 15 Jahren zuvor
Beiträge: 10
02/02/2005 1:00 am  

Hallo, habe da mal eine Frage. Ich interessiere mich sehr für Architektur. Neulich habe ich mit einem Architekten gesprochen, der meinte "damals" als er studiert hat war kaum Mathe, also nur so ein paar Statik Berechnungen. Wieviel Anteil haben mathematische Fächer an diesem Studiengang? Er meinte außerdem, das die Gestaltung im Vordergrund stehe, hat er recht? Bin eine totale Null in Mathe, deswegen frage ich. Habe aus dem Grund ein WIrtschaftsingenieurwesen STudium abgebrochen. Also könnt ihr mir helfen?


Zitat
Mellimaus
(@mellimaus)
Dozent
Beigetreten: 14 Jahren zuvor
Beiträge: 531
07/11/2005 1:00 am  

Super Kommentar. Und vor allem so hilfreich! Und dann auch noch zu feige sich zu registrieren :baby:

[COLOR=red]Edit by Uni24.de - Beitrag wurde gelöscht! So etwas bitte sofort melden![/COLOR]


AntwortZitat
merla
(@merla)
Abiturient
Beigetreten: 14 Jahren zuvor
Beiträge: 3
05/03/2006 1:00 am  

hi, ich kann dir nur von meiner fh berichten.

klar gibt s mathe, zum bsp in tragwerkslehre. aber mach dir nicht so viel stress. solltest du die vorlesungen regelmässig besuchen, merkst du, dass alles recht schlüssig erklärt wird. es gibt teilweise studenten/innen, die mehrere jahre keine schule hatten.
also werden am anfang komplizierte formel langsam durchgenommen.
der rest ist nur eine interessen-frage deinerseits.
physik....hm!! ich hatte zwar energie/ökologie 1-2, war auch schon jahre raus, aber bei mir gings. also glaube ich , dass schaffen viele auch ohne großen grundkentnissen. solltest du weitere fragen haben, nur raus damit.
bin nähmlich auch recht unaufgeklärt ran gegangen. lg. merla


AntwortZitat

Hinterlasse eine Antwort


Preview 0 Revisions Saved
Share:
Scroll to Top

Bitte Anmelden oder Registrieren