Statistik-Auswahl e...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Statistik-Auswahl einer geeigneten Teststatistik


Josefin
 Josefin
(@Josefin)
Gast
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 1
Themenstarter  
Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Auswahl einer geeigneten Teststatistik.
Mein Problem: Ich habe eine Stichprobe von 738 Personen. Über ihre Krankenkassen wurden Mütter von Frühchen auf der Neo Intensiv Station angeschrieben. Ihnen wurden zwei Fragebögen zugesendet, einer für die Mutter selbst und ein zweiter mit der Bitte diesen an den Vater weiter zu reichen --> Rücklauf: Mütter: 437, Väter: 301.
Frage 1: sind das nun unabhängige Stichproben? Ich bin mir in diesem Fall nicht ganz sicher (Stichwort natürliche Paare?)
Frage 2: Meine Zielvariable (EPDS-Score) ist metrisch. Hier bin ich mir nicht ganz sicher ob ich von einer Normalverteilung in der Grundgesamtheit ausgehen kann. Laut Shapiro Test (berechnet in R) ist die Verteilung nicht normal (dieser ist ja aber bei größeren Stichproben auch rel. Fehleranfällig). Wenn ich mir jedoch die Funktion plote sieht das ziemlich nach Normalverteilung aus .
Ich hätte hier erstmal den T-Test (für unabhängige SP) oder den Mann-Whitney Test ins Auge gefasst...?
 

Zitat
Schlagwörter für Thema

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen: