Forum

Eventmanagement Bra...
 

Eventmanagement Branche  

  RSS

muschmusch
(@muschmusch)
Abiturient
Beigetreten: vor 15 Jahren
Beiträge: 2
05/11/2004 1:00 am  

Hallo ich brauche dringend hilfe, und zwar möchte ich später in die [B]eventmanagement [/B]branche einsteigen. ich hab ne wirtschaftliche ausbildung und fos (fachoberschule) mit schwerounkt wirtschaft abgeschlossen

jetzt suche ich verzweigelt einen studiengang womit ich mein ziel erreichen kann. ich habe bist jetzt nur einen studiengang in bad honnef gefunden, das ist aber eine private fh.
ich möchte am liebsten im raum hannover studieren, also wenn ihr mir tipps oder hinweise geben könnte wäre ich euch sehr verbunden. vielleicht auch eine kombi aus bwl mit noch irgendwas.. und am besten zum SS 05 oder WS05

ich bin wirklich verzweifelt. danke

sarah


Zitat
Flo
 Flo
(@flo)
Doktorand
Beigetreten: vor 16 Jahren
Beiträge: 1009
05/11/2004 1:00 am  

Hallo Muschmusch und herzlich Willkommen :welcome:

Mit Eventmanagement ist das so eine Sache und wir hatten auch schon mehrere "Verzweifelte" bei uns. An der Uni könntest Du an die Universität Chemnitz gehen. Die dort unterrichtende Professorin hat einen sehr guten Ruf und hat auch schon häufig an der Uni Bamberg Gastvorträge gehalten.

Wenn Du an eine FH gehen willst, dann gibt es z.B. in Berlin einen Studiengang, der vergleichbar ist: Veranstaltungsmanagement.

[URL] http://www.tfh-berlin.de/studium/fbviii/vtm.htm[/URL]

Weiterhin gint es die Internationale FH in Bad Honnef, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Ob die allerdings privat ist oder staatlich weiss ich nicht genau... :rolleyes:

[URL] http://www.fh-bad-honnef.de/[/URL]


AntwortZitat
muschmusch
(@muschmusch)
Abiturient
Beigetreten: vor 15 Jahren
Beiträge: 2
05/11/2004 1:00 am  

die in bad honnef ist leider privat aber in berlin werd ich mich mal umgucken. vielen dank erstmal.

um weiter beiträge würd ich mich freuen


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
05/11/2004 1:00 am  

Hallo,

ich hab vor mein Abi nachzuholen und danach ein Studium anfangen, Wollte da in die Richtig Veranstaltungsmanagement gehen. Gibt es da Möglichkeiten etwas zu studieren und das dann auch am besten in Hamburg? Wie lange würde soetwas dauern und bräuchte ich dann noch die Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau um in einer Veranstaltungsagentur tätig zu werden?

Bitte helft mir! ;(


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
30/03/2005 2:00 am  

an der fh osnabrück kannst du bwl mit schwerpunkt veranstaltungsmanagement studieren.


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
30/03/2009 2:00 am  

Ich würd mal unter [url]www.eventmanagement-studieren.de[/url] gucken, da kannste dir die Studiengänge aussuchen.


AntwortZitat
UniProf
(@uniprof)
Ersti
Beigetreten: vor 5 Jahren
Beiträge: 11
17/11/2014 1:00 am  

Die Branche ist allerdings auch eine der Härtesten. Du musst Arbeiten wenn andere feiern. Die Bezahlung ist auch ziemlich unterschiedlich. Kleine Agenturen können sich oft keine teuren Mitarbeiter leisten und so bist du weit entfernt von deinem Traumgehalt.


AntwortZitat
DonChristiano
(@donchristiano)
Abiturient
Beigetreten: vor 5 Jahren
Beiträge: 3
03/12/2014 1:00 am  

[quote=UniProf]Die Branche ist allerdings auch eine der Härtesten. Du musst Arbeiten wenn andere feiern. Die Bezahlung ist auch ziemlich unterschiedlich. Kleine Agenturen können sich oft keine teuren Mitarbeiter leisten und so bist du weit entfernt von deinem Traumgehalt.[/quote]

Also das mit dem Event würde ich mir an deiner Stelle noch mal sehr genau überlegen! Ich habe mit einem abgeschlossenen Studium in einer der größten Agenturen Deutschlands gearbeitet.

+ Interessantes Arbeitsumfeld
+ Reise Reise ( in 12 Monaten 4 im Ausland)
+ Interessante Projekte
+ Flache Hierarchie, du kannst schnell aufsteigen

- Scheiß Arbeitszeiten (Auf Veranstaltungen teils 100 Stunden Wochen)
- Bezahlung steht in keinem Verhältnis zum Einsatz. Assistenz 1200 - 2000 Brutto JPM 2000 - 2600 Brutto. 2600 sind für einen JPM schon sehr gut, das kann sich aber fast keine Agentur leisten
- Du lernst extrem schnell und viel weil du ins kalte Wasser geschmissen wirst
- Trainee Programme sind Abzocke und haben nichts mit einem Trainee zu tun. Man ist eine billige Arbeitskraft
- Praktika werden fast nicht vergütet
- man ist IMMER ersetzbar da viel auf Projektbasis passiert
- Viele wollen in den Bereich, ich vermute die Löhne sind desswegen so schlecht.


AntwortZitat
Mason_Baumgar
(@mason_baumgar)
Abiturient
Beigetreten: vor 5 Jahren
Beiträge: 2
12/12/2014 1:00 am  

alle Event-Management und besonders ein wirklich Faktor und die meisten von uns habe ebenfalls eine Reihe von Zoll Anxious Zoll mit uns erhalten . Eine große College würden Sie planen, diese Eimer Schule mit Chemnitz verbunden erobern. Perish es erziehen Mentor Kopf tragen einen sehr guten Ruf und Kopf tragen vor kurzem allgemein Gast Unterricht im Klassenzimmer gelegt mit der Schule mit Bamberg verbunden.


AntwortZitat
Mason_Baumgar
(@mason_baumgar)
Abiturient
Beigetreten: vor 5 Jahren
Beiträge: 2
31/12/2014 1:00 am  

alle Event-Management und besonders ein wirklich Faktor und die meisten von uns habe ebenfalls eine Reihe von Zoll Anxious Zoll mit uns erhalten . Eine große College würden Sie planen, diese Eimer Schule mit Chemnitz verbunden erobern. Perish es erziehen Mentor Kopf tragen einen sehr guten Ruf und Kopf tragen vor kurzem allgemein Gast Unterricht im Klassenzimmer gelegt mit der Schule mit Bamberg verbunden.

_________________________________
Join online [url= http://www.testking.org/300-207.htm]300-207 exam dump[/url] and testking to pass [url= http://www.testking.org/C4120-782.htm]testking.org - C4120-782 dumps[/url] exam in first try. Our best quality [url= http://www.quincy.edu/]quincy[/url] and [url= https://www.facebook.com/MedillNU]Northwestern University[/url] guide you well for real exam.


AntwortZitat

Hinterlasse Antwort


Share: