Forum

Woher kommen die Johann Hch. Jung-Stilling zugeschriebenen,  

Seite 2 / 2 Vor
  RSS

Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
16/03/2013 1:00 am  

Es sind ja wohl nicht Wirtschaftswissenschaftler(innen), die sich über die "nachdolichen Belehrungen" aufregen, sondern Theologen!

Leider sind da auch viele sog. "Gaudi-Kids", bei denen man schon an ihrem eingegebenen Avater bzw. Foto ansieht, daß sie das kaum kapieren.

[url] http://www.uni-siegen.de/fb5/merk/stilling[/url]


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
06/09/2013 2:00 am  

Hallo!

Seit Dezember 2008 (damals noch Studentin) habe ich nicht mehr in diesen Thread geschaut.

Heute sah ich mir auch einmal das Gästebuch bei

[url] http://www.uni-siegen.de/fb5/merk/stilling[/url]

an. Da streiten sich die Leute wegen des Papstes --- lächerlich!

Leider zu den vielen ökonomischen Sachgebieten nichts! Das finde ich schade. Denn wie hier schon vorgetragen: das sind wirklich sehr originelle und dazu höchst aktuelle Gedanken.

Doris.


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
06/12/2013 1:00 am  

Es lohnt sich allemal.
Es werden viele brauchbare Texte kostenlos zum Download angeboten.
Die hier angegebene Adresse ist aber wohl out.
Man wird umgeleitet auf:
.
[url] http://www.wiwi.uni-siegen.de/merk[/url]
.
Tschau, Arni


AntwortZitat
chal3oye
(@chal3oye)
Abiturient
Beigetreten: vor 5 Jahren
Beiträge: 1
16/12/2013 1:00 am  

Jenseitsbotschaften" auch nur oberflächlich durchklickt, dann sieht man, daß ganz unterschiedliche Themenbereiche angeschnitten werden.

Sicher liegt *ein* Schwerpunkt bei der Theologie.

Aber bitte beachte auch die "Jenseitsbotschaften" zur Ökonomie, Sozialpsychologie und Soziologie!


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
21/11/2014 1:00 am  

Hallo,

bei uns hier in der UB wurde das in Zweitauflage erschienene Buch:

....Vom folgeschweren Autowahn
....Protokoll einer nachtodlichen Belehrungen durch den Geheimen Hofrat
....Johann Heinrich Jung-Stilling

in der Liste der Neuerwerbungen aufgeführt.

Das gibt es auch zum kostenlosen, sicheren und anonymen Download bei dem URL des "Forschungsprojekts Jung-Stilling" der Uni Siegen:

[url] http://www.wiwi.uni-siegen.de/merk/stilling/downloads[/url]

Dort auf "Ökonomie" und "Autowahn" gehen.

Die 10 Euro für die Hadcover-Ausgabe kann man sich sparen.


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
09/05/2016 2:00 am  

AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
05/08/2016 2:00 am  

AntwortZitat
Seite 2 / 2 Vor

Hinterlasse Antwort


  
Share: