Forum

Neuere Fremdsprache...
 

Neuere Fremdsprachen in Gießen  

  RSS

Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
22/06/2005 2:00 am  

hey,

studiert einer von euch neuere fremdsprachen in gießen?

wie ist die stadt so? wie ist die uni? überfüllt oder eher schön klein? wie gefällt euch der studiengang? ist er gut zu schaffen??

lg,

karmen


Zitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
26/06/2005 2:00 am  

hi,

giessen ist die stadt mit der höchsten studierendendichte Deutschlands. dementsprechend viele kneipen gibt es auch. leider sind die weggehmöglichkeiten ansonsten (clubs, discos) eher begrenzt, aber Ffm liegt ja quasi vor der tür und mit den richtigen leuten kann man auch so spass haben. die uni an sich ist schon sehr schön und liegt am stadtrand.

viele grüsse


AntwortZitat
Paradoxia
(@paradoxia)
HiWi
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 136
26/06/2005 2:00 am  

hey!

also meine beste freundin studiert in Giessen und was ich von ihr so hoere:

die stadt ist haesslich und wenn semesterferien sind und somit der grossteil der giessener bevoelkerung nicht da ist, ist die stadt so gut wie tot. Weggehtechnisch bleibt nur FFaM und da ist immer die diskussion wer faehrt oder fahert man mit der bahn oder oder oder.

kneipenmaessig sehr cool.

Allerdings muss man dazu sagen, dass sie aus Dortmund kommt und daher sehr verwoehnt ist was das weggehen und die Groesse einer Stadt und die anzahl der bekannten Leute angeht 🙂
Kommste ausm Dorf ist es wohl was anderes.


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
12/09/2005 2:00 am  

Hallo!
Werde auch neuere Fremdsprachen in Gießen studieren.
Hast du dich schon eingeschrieben?
Was ist dein Haupt-/Nebenfach?
Weißt du schon, wo du wohnen wirst?

Würde mich freuen, von dir zu hören.

Liebe Grüße

Julia


AntwortZitat

Hinterlasse Antwort


Share:
Scroll to Top
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren