Forum

Negatives Aus Heide...
 

Negatives Aus Heidelberg!  

  RSS
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast

2003 war es NC-frei. Das weiss ich, weil ich auch mal kurz überlegt hatte Jura zu studieren und Heidelberg ins Auge gefasst habe. Okay, ich gebe zu: 2003 ist schon Ewigkeiten her.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21/09/2005 2:00 am
bisam
(@bisam)
Student

@animal: in welchen Gebäuden finden denn die Jura-Vorlesungen statt? Konnte mir nämlich aus Zeitgründen nur die Bib und das Jur. Seminar anschauen und möchte deshalb nochmal hinfahren.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/09/2005 2:00 am
Nilia
(@nilia)
Ersti

IdR finden die Vorlesungen in der Neuen Uni statt!

Lasst euch vom ersten Beitrag nicht verunsichern oder gar abschrecken.
Macht euch selbst einen Eindruck. Ich persönlich studiere sehr gerne in HD!

Grüße
Nilia

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/09/2005 2:00 am
animal
(@animal)
HiWi

so wie nilia schon gesagt hat, die vorlesungen finden fast alle in der neuen Uni statt. Leicht zu finden, das hässliche weisse Gebäude am Uniplatz, das in dem Film Anatonie als Studentenwohnheim ausgegeben wurde!!!!

Einige wenige Vorlesungen finden im sog. Heuscheuer statt, vom Uniplatz die Strasse Richtung Marststall/Zeughaus/Neckar runter und dann direkt an der Uferstrasse. Leider auch nicht viel schöner.

Ansonsten heisst wirklich erst mal anfangen zu studieren und dann wird man schon sehen, dass es in Heidelberg alle möglichen Arten von Jurastudenten gibt, und die Leute mit Metallicashirts nicht die übelsten Zeitgenossen sind, war auch einer davon 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/09/2005 2:00 am
ipxi
 ipxi
(@ipxi)
Abiturient

Erstmal willkommen in Heidelberg... 😉

finde diesen Threat echt lustig. Schon OK, wenn man am Anfang in einer neuen Stadt und einer neuen Uni nicht gleich unangenehm auffallen will. Auch richtig, daß man später dazu übergeht sich selbst eher locker zu machen.

Heidelberg ist schon cool, aber (leider) nicht mehr so stark in alternativer Hand wie früher. Die Stadt hat da in den letzten Jahren mächtig aufgemischt und viele vertrieben. Ich kann nur hoffen, daß sich das durch den hohen Studi Anteil relativiert.

Und es gibt ja nicht nur Jura...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/09/2005 2:00 am
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast

Auch wenn ich hinterher komme wie die "heilige Fastnacht"..... Ich fand es doch hoch interessant, dass aus so einem kleinen "Erfahrungsbericht" eine nahezu politische Diskussion ausgelöst wird und sich mancher (oder manche, will ja nicht meine Genossinnen aus und vor lassen) sogar schon diskriminiert fühlen... (alle Achtung "Kritiker" das alles durch so einen kurzen Text .. - nicht schlecht, ich glaube Du studierst das Richtige)

Auch wenn es keinen interessiert, ich bin der Meinung, dass gerade die "Alternativen" die ewig Toleranz predigen, besonders intolerant sind. Was ja im Grunde durch die ganzen Beiträge nur belegt wird... Also, wie wärs mit etwas mehr "love and peace" ?! 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/02/2006 1:00 am
Lian
 Lian
(@lian)
Student

Stimmt!

@ Kritiker:
Allzu tollrant können die Typen im Metallica hemmt nicht sein sonst hätten sie dich nicht "schief von der Seite" angeschaut. Oder kam dir das nur so vor? Du bist auch nicht besser.
Doch ich kann mir vorstellen das es sehr unangenehm war.
Vielleicht täuscht, wie so oft, der erste Eindruck. Kann auch sein das du einfach nur aufgefallen bist, muss ja nicht heisen das du deshalb "zum Feind erklärt" wurdest. 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/02/2006 1:00 am
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast

hmmm.. Leute muss bei diesem Forum echt schmunzeln....
also ich weiß garnicht was ihr habt, ich persönlich freu mich schon auf die Jungs im "Anzug"... ist doch lecker fürs Auge... 😉

Ich leg jetzt zwar auch bei mir selber sehr großen Wert auf einen eleganten/ trendigen style aber nicht weil ich Jura studieren werde, sondern weil es mir einfach am besten an mir gefällt......
werde aber durchaus auch mal mit ausgelatschten sneakers dort auftauchen....

Ich finde diejenigen peinlich, die sich so kleiden, weil sie denken sie müssten das für ihr Ansehen tun....

Man muss doch auch immer das Innenleben der Klamotten betrachten und nicht deren Marke....... %)

gruezi

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/03/2006 1:00 am
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast

[QUOTE=kritiker]Vor wenigen Tagen reiste ich zur Uni Heidelberg. Ich wollte mich für Rechtswissenschaft einschreiben. Heidelberg. Deutschlands Elite-Uni. [/QUOTE]

Was bistn du fürn Spinner?! Muss ja auch nicht jeder BWLer Ralph Lauren Polos tragen und nen Wollpulli umn Hals! Du hast da wohl etwas nicht begriffen, Junge! Es ist nicht, was du trägst, sondern, WAS du machst - und WIE dus machst!

Am besten kaufste dir erstma nen Porsche vom Papis Geld bevor du weiter jammerst ...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2006 2:00 am
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast

Solche Menschen, wie Sie Kritiker, gehören oft zu den Schwächeren.
Weil sie mehr darauf achten, WIE sie zur Uni gehen und nicht WOZU.
Schade.
Gerade im Jurastudium eigenet man sich an, im Leben immer zu differenzieren.
Wenn Sie schon mit solchen Gedanken an die Uni gehen, kann das nichts werden.
Ich habe bereits mein erstes Staatsexamen hinter mir und ich muss sagen, ich hab nie darauf geachtet, so edel wie möglich in die Uni zu gehen.
Und: Es hat mich nicht umgebracht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 03/02/2010 1:00 am

Hinterlasse Antwort


Share: