Wie bewerbe ich mic...
 
Notifications

Wie bewerbe ich mich richtig fürs Jura Studium?  

  RSS

RominaS.
(@rominas.)
Abiturient
Beigetreten: 14 Jahren zuvor
Beiträge: 1
03/01/2006 1:00 am  

Hallo! Ich werde dieses Jahr mein Abi machen. Voraussichtlich wird meine Abinote zwischen 2,0 und 2,5. Hab ich damit Chancen auch an eine gute Uni zu kommen?
Und wie bewerbe ich mich richtig? Ich weiß,dass ich zur ZVS muss. Soll ich mich auch seperat nochmal an den Unis bewerben. Und wenn ja, wie?
Gleichzeitig würde ich auch gerne wissen, wie man an ein Stipendium ran kommt. Oder werden nur die "Überflieger" unterstützt?
Als Nebenfach würde ich gerne Psychologie nehmen. Welche Unis bieten das an?
Und noch eine letzte Frage: Bringen private Unis mehr? Sollte ich mich auch dort bewerben? Schließlich sind sie ja auch nicht ganz billig...


Zitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: 1 Sekunde zuvor
Beiträge: 0
03/01/2006 1:00 am  

1. Jura ist aus in NRW (soweit ich weiß) aus der ZVS genommen. Das heißt, du bewirbst dich bei den Uni, wo du gerne hin möchtest! Wie, steht auf den Uni Seiten!

2. Stipendium. Kenne eine, die bekommt eins von der Konrad Adenauer Stiftung. Sie hat ein Abi von 1,0, aber sie erzählte, dass auch welche mit 3,0 gefördert werden, wenn diese Person zur Stiftung passt und soziales Engangement vorhanden ist. Auf dieser Seite (uni24.de) gibts meines Wissens eine Auflistung von Stipendien. Jede große Partei (SPD, CDU/CSU, Grüne, FDP, PDS,..) vergibt Stipendien. Für ein Stipendium des Deutschen Volken musst du vorgeschlagen werden. Aber das bekommen eh nur welche, die ihr Abi mit 1,0 und in 11 Jahren mit sozialem Engagement etc haben (sprich super überflieger)

3. Jura verträgt sich nicht mit nebenfächern. Ich wollte es genauso wie du machen. Nebenfächer Psychologie und Politik, aber Jura studiert man auf Staatsexamen (neuerdings kann man in HH auch bacc und mag machen, aber dennoch kann man keine NFs machen). Die Uhi HH hatte mir das aber garnicht gesagt, habe das erst nach wochenlangem nachfragen, warum kein Bescheid bzgl der Nebenfächer kommt, erfahren, dass es nicht geht. Jura ist, wie ich schnell merken musste, sehr Zeitintensiv! Man würde es garnicht schaffen, noch ein NF zu belegen. Du kasst aber ruhig Vorlesungen aus Psychologie besuchen und eventuell auch Klausuren schreiben. Musst dich dann an der Uni erkundigen. Ich hatte mich für dieses Semester noch für den Teilstudiengang Lateinamerikastudien angemeldet, aber ich hatte dieses Sem überhaup keine Zeit, davon etwas zu besuchen.

4. Private Unis, bspw BLS (Bucerius Law School)? Dazu gibts nen Thread! Ich als Hamburgerin bin froh an der Staatlichen zu sein. Und wenn du "höheren" (es kommt immer drauf an, was du aus den Studienbedingungen und angeboten machst) Standart willst, dann guck mal gen Süden (zB München, Passau)...


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: 1 Sekunde zuvor
Beiträge: 0
03/01/2006 1:00 am  

Rechtswissenschaften ist in NRW immer noch über ZVS. Mit 2,0 wirds aber schon schwierig in Münster (Vorteil: integrierte Sprachbildung und Recht von anderen Ländern ist möglich. Viele bekannte Absolventen, große Fakultät) angenommen zu werden, obwohl im Sommersemester ist die Lage entspannter. Es ist im Allgemeinen zu beobachten, dass sich weniger Juristen bewerben, deshalb denke ich mit 2,5 kommts du irgendwo schon unter.
Nebenfächer gibt es bei Jura (Staatsexamen) nicht. Es gibt aber rechtswissenschaftliche Schwerpunkte, die neuerdings auch für das Examen zählen (Psychologie gehört dazu aber nicht).

Bei privaten Unis ist der Druck wesentlich höher (du zahlst Geld für das Studium), ob das mehr bringt, kann ich nicht beurteilen.
Ich mein aber, dass die BLS ein dünnes Schwerpunktspektrum anbietet (brauch sie auch nicht, vieles sind eher "Nischenfächer"), es ist eher eine kleine Hochschule. Außerdem ist Jura eher ein Fach, dass man selber lernt, da bringt es einem sehr wenig, wenn einem etwas vorgemacht wird.


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: 1 Sekunde zuvor
Beiträge: 0
29/04/2010 2:00 am  

Recherchiere im internet


AntwortZitat

Hinterlasse eine Antwort


Preview 0 Revisions Saved
Share: