Wirtschaftsingenieu...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Wirtschaftsingenieur mit 3,2 Abi

Seite 1 / 2

Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Mein Abitur war mit 3,2 relativ schlecht...
Weiß jemand an welcher Uni ich mit diesem Durchschnitt trotzdem einen Studienplatz zum Wintersemester bekommen kann?!


Zitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Also soweit ich das beurteilen kann, kannst du mit soeinem Abi fast überall hin im technischen bereich, zumindest Maschinenbau und so, da diese fächer nicht so viele machen wollen, da sie recht schwer sind und man wirklich ne begabung und interesse dafür haben muss....ansonsten erkundige dich doch mal bei den uni-hps nach vergangenen nc-werten oder frag per email nach!

Gruß, Marina


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

..hmm, bisher habe ich nur FHs mit bestenfalls 2,6 Abi als Voraussetzung gefunden...


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Habe grad eine Uni gefunden, wo Wirtschaftsingenieurwesen dieses WS zulassungsfrei ist.
[URL] http://www.htwm.de/hsm/ [/URL]
Die FH Mittweida liegt in Sachsen. Wo kommst du denn her und wo willst du ungefähr hin (also wie weit weg von zu hause?)?


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

..nicht wahr?! ich habe jetz 30 Fhs durch und nix gefunden.. Ich komme aus Heidelberg, aber das wäre egal, Hauptsache ein Studienplatz. Vielleicht könnte ich dann ja auch nach Darmstadt oder Mannheim wechseln, daaaaaanke


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

aber wo findest du denn dort Wirtschaftsingenieurwesen? Ich finde nur Maschinenbau


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Also, in Recklinghausen ist Wirtschaftsingenieurwesen ganz sicher zulassungsfrei. Siehe hier:
[URL] http://www.fh-gelsenkirchen.de/index.htm?studium/studienstart/studienplatzvergabe.html [/URL]


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

hey, danke für deine mühe! woher hast du eigentlich deine adressen, aachen ist auf der studieren.de liste gar nicht mitaufgeführt ?! Oder ist Aachen eine UNI? Ich möchte nämlich an eine FH,um schneller fertig zu sein, wobei FHs mit gutem Ruf doch immer begherter sind und somit auch einen höheren NC erwarten. Aber egal, ich muß mich noch erkundigen, wie das dann mit dem wechseln von z.b. Recklinghausen nach Darmstadt wäre.


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Einfach was bei google eingeben... Also, wenn du in Aachen studierst und n guten abschluss dort machst, hast du einen job in dem bereich sicher. da wär mir die länge des studiums egal.

Ach ja:
RWTH Aachen=Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Achen. Regelstudienzeit müsste eigentlich auf der Hp vermerkt sein.

Viel Glück! 😀


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Also soweit ich weiß ist der Studiengang mindestens in Bremen, Braunschweig und Paderborn zulassungsfrei.
Hier würde ich auf jeden Fall Braunschweig empfehlen, die haben zumindest für Maschinenbau einen sehr guten Ruf. Bremen hingegen hat im technischen Bereich keinen sonderlich guten Ruf, wobei die Uni auch hier sehr gut sein soll!

Schöne Grüße,
Eike


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

hy
wollte mal fragen ob man an der RWTH in Aachen einen NC für das Studium in der Richtung Wirtschaftsingenieurwesen braucht...
weil ich finde dort irgendwie keine infos zu..wäre nett wenn mir einer antwortet. grüße


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

In Aachen (rwth = uni) ist das Studium WIrtschaftsingenieur mit Fachrichtung Maschinenbau zulassungsbeschränkt (NC 1,x), andere Fachrichtungen wie Elektrotechnik und Bauingnieur nicht.
Ansonsten kann man im WiIng-Bereich sicherlich noch Uni Paderborn (ebendfalls NRW) empfehlen.
Man kann nicht pauschal sagen was beliebter ist FH oder Uni, da gibt es sicherlich persönliche Präferenzen. Mit einem Uni-Abschluss hast du es natürlich wesentlich leichter Führungspositionen zu erlangen, sowie zu promovieren.
Auch sagt ein hoher NC nichts über die Qualität des Studiums aus. An manchen Unis ist ein Fach zulassungsfrei und die Qualität ist hervorrangend (z.B. viele Studiengänge in Aachen), umgekehrt gibt es hohe NCs und die Qualität ist höchstens Durchschnitt (z.B. Unis in Berlin). Hohe NCs hast du nämlich häufig auch bei Bevölkerungsreichen Gebieten.


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

An der Uni in Siegen kann man auch zulassungsfrei studieren..;)
bin nämlich selber auf der Suche und hab ein 3,5 Abi....also so schlecht is deins garnicht..;)


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Tja, ich bin jetzt gerade von 3 Monaten Weltreise zurueck, hatte ein Abi mit 2,7 und siehe da:
Im Nachrueckverfahren bin in angenommen worden. Geil oder?
Obwohl der NC 1,9 war.
Also: Lasst die Alte von der Studienberatung ruhig labern, kopiert euer Abizeugniss einfach 20mal und bewerbt euch an den schoensten, besten, tollsten Unis, irgendeine nimmt euch dann schon.

Ich hab mich fuer Wirt.-Ing. (MB) in RWTH Aachen, TU Muenchen, Uni Bremen, TU Berlin und Uni Karlsruhe beworben.

Berlin lud mich zum Mathetest (war aber nicht da zu dem Zeitpunkt), Muenchen zu nem Vorstellungsgespraech, dass in 2 Wochen ist, Aachen und die anderen schickten Absagen, Aachen schickte im zweiten Anlauf den Lotteriegewinn "Sie sind Angenommen!"

Nochmal Danke an die RWTH Aachen und an meinen chinesischen Freund, den ich in Thailand kennengelernt hab und der mir einen chinesischen Gluecksbringer geschenkt hat. Man Leute, dass ist doch der Hammer oder?


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Gratuliere Dir, Freak. Wenn´s mit dem Studium nicht geklappt hätte, dann hättest Du noch einmal eine Weltreise machen können.


AntwortZitat
Seite 1 / 2

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen: