Zulassung Passau Ju...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Zulassung Passau Jura

Seite 1 / 2

Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Hi Leute ich habe eine Frage.

Ich habe mich bei der Uni-Passau für Jura beworben mit NC 2,2. Auf der Seite steht, dass der NC bei 3,7 oder noch schlechter lag. Meint ihr man könnte sich jetzt schon eine Wohnung suchen oder stimmen die Angaben auf der Seite überhaupt?

mfg


Zitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Hi!

Also ich hatte 1,8 und hab letztes jahr einen Platz gekriegt, den ich ja dieses Jahr wiederkriegen muss, wegen Zivi. Des hilft dir jetzt sicherlich nicht weiter. Aber habe auch schon öfter gehört, das in Passau der NC nicht sehr hoch ist. Es heißt es wird im Studium aussortiert.
Aber ob solche Aussagen reichen um gleich ne Wohnung zu suchen. Aber grob auf die Suche gehen kann man ja mal. Die Zulassungen sollten ja gegen 11.8. kommen. Ich hoffe mal dass mein Antrag angekommen ist. Denn bei meiner Wohnheimbewerbung hatte ich das Pech schon.

Mfg


AntwortZitat
Vallerie
(@vallerie)
Ersti
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 16
 

Wow,

die Antworten kommen schon am 11. August. Ich hatte mich schon damit abgefunden, einen Monat zu warten... Ich sitzte hier naemlich wie auf heissen Kohlen.

Ich habe mich auch in Passau beworben und muesste bei einem vorjahres NC von 3,7 eigentlich auch problemlos durchkommen. Allerdings weiss man nie so genau... Meine Bewerbung ist jedenfalls angekommen, da ich die frankierte Postkarte, die ich mitgeschickt habe, auch zurueckgekommen ist.

Ich meine, der NC wird ja wohl nicht von ein auf's andere Jahr auf 1,7 steigen... Also macht euch nicht heiss, wird schon alles gut gehen!

Vielleicht sieht man sich ja!

Bye


AntwortZitat
Dandl22
(@dandl22)
Student
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 47
 

hallöchen!!!

also ich bin letztes jahr gleich aufs erste mal reingekommen mit 2,6:-) Freundin von mir auch mit 2,8:-)
aber da du eh nicht so lang warten musst auf die antworten, würd ich warten mit wohnung :]


AntwortZitat
Vallerie
(@vallerie)
Ersti
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 16
 

Hi,

Weiss jemand, wann genau die Antworten rausgeschickt werden?

Cheers

Val


AntwortZitat
arcane
(@arcane)
Ersti
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 10
 

Puh, ´hoff mal ihr habt alle Recht hab 2,8 und hab schon 2 Absagen wegen jeweils einem Zehntel...Is echt zum Kotzen, hab zwar noch 14 andere laufen, aber Passau is echt so meine letzte Hoffnung...

Wie siehts da eigentlich mit der Wohnungssituation aus? Bezahlbar (max. 250€)?


AntwortZitat
tina89
(@tina89)
Student
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 22
 

@arcane: Von welchen Unis hast Du denn Absagen bekommen???


AntwortZitat
Pumalein
(@pumalein)
Ersti
Beigetreten: Vor 15 Jahren
Beiträge: 8
 

Eben is die Zulassung aus Passau gekommen. Hab nen Schnitt von 2,5. Denke nicht, dass du da mit 2,8 Probleme haben solltest.
Ich beglückwünsche mich selbst 😀


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Nach München, Bayreuth und Regensburg ist heute auch bei mir die Zusage von Passau hereingeflogen...und ich weiß immer noch nicht wohin ich gehen soll.
Komme aus NRW und habe noch mehrere Unis offen, aber noch keine Absage bis jetzt...


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Ich habe auch gerade meinen Zulassungsbescheid aus Passau bekommen - mit sagenhaften 3,0 aus Nordrhein-Westfalen :D.

Yippieh!!!
Allerdings habe ich auch einen aus Bayreuth - Qual der Wahl...


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

also ich hab 2,8 und momentan eine Absage bekommen. Ich warte nun auf das 1 Nachrückverfahren.
Ich hoffe, dass das alles stimmt, was ihr von euch gebt. zb. 2,5 und angenommen 😉

also ich hab auch eine Zusage aus Erlangen bekommen. Ist der Ruf dieser Uni überhaupt gut? mit Passau ist der ja nicht zu vergleichen, aber falls es passiert, dass ich doch keine Zusage aus Passau kriege, ich dann trotzdem auf der UNI ERLANGEN studieren sollte?

Wie ist der Ruf der UNI Erlangen und wieso ist die UNi ZUlassungsfrei in Jura?

wo sollte man sich sonst noch bewerben, wenn man nur 2,8 als abi hat, aber unis die eigentlich so recht guten ruf haben. (müssen auch nicht die BESTEN sein)

UND wieviel kostet die Studiengebühr in Passau? In erlangen nämlich nur 85€. oder vertue ich mich da?


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Vorsichtig ausgedrückt hast Du dich ein wenig vertan, ja.

Der Semesterbeitrag liegt bei 85€ (50€ Verwaltungsgebühr und 35€ Semesterticket und Studentenwerksbeitrag- erscheint mir fast zu niedrig... normalerweise ist das alles zusammen über 100€), worauf dann ab dem SS 2007 noch 500€ Studiengebühren kommen. Die hast Du fast überall in Dtschl. und sicher überall innerhalb Bayerns.

Erlangen hat nicht den besten Ruf in Jura, sicher einer der Gründe weshalb das dort nicht zulassungsbeschränkt ist. Ansonsten dort anfangen und dann wechseln.

Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber offensichtlich fehlt Dir ein gewisser Überblick über das aktuelle Geschehen- also gerade womit sich Jura viel beschäftigt. Ist das wirklich das richtige Studienfach für dich? Setz' Dich mal in die UB und lese 2 Stunden in einem BGB-Kommentar. Wenn Dir bei jedem zweiten Satz etwas einfällt, dann gut, ansosten dürfte das Studium beschwerlich werden und Dir evtl. die Luft ausgehen...


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

das ist doch quatsch...wenn ich mir vor dem studium bgb-kommentare durchgelesen hätte, hätte ich nichts verstanden und mir wäre auch zu nicht etwas eingefallen...ganz sicher nicht!
und jetzt habe ich in zwei jahren studium noch keine klausur einstellig geschrieben...
man man, immer dieses panik machen vor dem studium...das hilft doch niemandem!


AntwortZitat
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

ich hab mich mit den kommentaren und auch mit den Gesetzen auseinandergesetzt und kann sie auch nachvollziehen. Vielleicht liegt mein Abiturdurchschnitt bei 2,8, aber meine Noten in Deutsch, Mathe, Französisch liegen im 2er Bereich. französisch sogar eine 1-... meine schwächen waren biologie, physik und geschichte. die fächer, die ich für Jura also überhaupt nicht brauche.

manche unis schauen nämlich nur 25% auf den NC, 25% auf deutsch, usw. und da hab ich gute chancen. ich sehe in jura also kein Problem. Mit einbisschen Fleiß und Disziplin kann man das schon schaffen. ein bekannter von meiner Mutter hatte ein ABItur von 3,5 und ist nun um die 5 Jahre Anwalt. also sagt der NC nicht ALLES aus. andere studiengänge sind nicht einfacher.

ich will dir ja auch nicht zu nahe treten, aber kann das sein, dass du ein Abi von 1,x hast und denkst, dass alle, die ein ABI schlechter als 2,0 haben, zu dumm für jura sind?

aber das is mir jetzt egal. dein kommentar kam nur einbisschen arrogant rüber.

aber nun anderes thema bitte. ich hab oben meine frage gestellt und würde gerne weiterhin wissen, wieso erlangen zulassungsfrei ist. das kann nicht nur am ruf liegen, denn wenn das stimmt, dann frag ich mich, wieso passau meistens NC frei ist. (2. Platz Jura)


AntwortZitat
Vallerie
(@vallerie)
Ersti
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 16
 

[SIZE=2]Hi David,[/SIZE]

[SIZE=2]der NC an Universitaeten ist [COLOR=black][U]keine Indikator fuer Qualitaet![/U] [/COLOR]Er spiegelt lediglich das Angebot von Studienplaetzen gegenueber der Nachfrage wieder. [/SIZE][SIZE=2]Die Uni kann also trotzdem sehr gut sein, aber einen niedrigen bzw. gar keinen NC haben.[/SIZE]

[SIZE=2]Aus einem nicht vorhandenen NC kann man also schlussfolgern, dass die Nachfrage nach Studienplaetzen nicht so hoch ist. Das wiederum hat die verschiedensten Gruende (subjektive Gruender der Studenten): Lage, Groesse, persoenliche Gruende, finanzielle Gruende... Dass der NC so niedrig ist, weil die Qualitaet schlecht ist, muss also nicht unbedingt der Fall sein, siehe Passau.[/SIZE]

[SIZE=2]Bei Erlangen muss ich leider sagen, dass die Uni nun mal nicht die allerbeste ist, dass leite ich aber nicht aus dem NC sondern anderen Informationen ab.[/SIZE]

[SIZE=2]Mein Rat: Versuche den NC so weit es geht auszublenden, wenn es um die Wunschuni geht. Such dir andere Faktoren, wie Qualitaet der Vorlesung, Anzahl der Lehrenden gegenueber den Studenten, Ausstattung und Equipment, Unibibo usw.[/SIZE]

[SIZE=2]Uebrigens die Studiengebuehr in Passau betraegt bis SoSe 2007 [B]85€[/B]![/SIZE]

[SIZE=2]Liebe Gruesse.[/SIZE]


AntwortZitat
Seite 1 / 2

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen: