Forum

Eignungstest für Üb...
 

Eignungstest für Übersetzer Studium  

  RSS

Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
08/06/2005 2:00 am  

Hallo,

ich muß kommende Woche den Eignungstest für den Studiengang Dipl.-Übersetzer in Leipzig machen.

Weiß jemand, ob auch Grammatik gefragt wird, oder geht es um Sprachbeherrschung?

Einzelheiten wären schön zu wissen!

Danke.


Zitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
01/07/2005 2:00 am  

So, jetzt habe ich den Test gemacht. Warte noch auf das Ergebnis und werde auch nicht verraten, was drin vorkam.


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
08/08/2005 2:00 am  

und hast du schon dein Ergebnis bekommen? hab den test schon im april gemacht und hab eigentlich voll und ganz versagt...naja aber doch noch nicht ganz, denn immerhin hab ich noch mit ach und krach bestanden...ging es dir auch so? ich fand den test schon ganz schön enspruchsvoll....


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
08/08/2005 2:00 am  

Will euch keine Angst machen, aber ich hab den Test letztes Jahr gemacht, hatte Deutsch und Englisch LK (zu dem zeitpunkt beides im bereich 11-13 Punkte) und bin mit Pauken und Trompeten durchgerasselt!! das Franzöisch bei mir nix wird, wusste ich vorher, aber ich war super sicher, dass Deutsch und Englisch zu schaffen sein werden, da ja auch nur schulniveau gefordert war. Ich fand den Test schon anspruchsvoll aber zu schaffen. Überhaupt, wenn man etwas Allgemeinbildung hat und Zeitung liest (das soll als kleiner Tipp reichen).

Mir schien es so, dass ziemlich hart bewertet wurde und sie bewusst einen hochen Maßstab setzten, damit nicht soviel bestehen. Denn nur das Bestehen des Test ist ja die Zulassungsschranke fürs Studium. Im Nachhinein bin ich froh, durchgefallen zu sein, denn ich hätte mich in leipzig wohl nicht wohl gefühlt!!! Mir hat die Uni ansich garnicht gefallen und auch die Stadt sprach mich nicht an. Hatte dann nen Studienplatz in Germersheim (Tipp, falls man in leipzig durchfällt, germersheim ist eh die TOP Adresse für den Übersetzer Studiengang!!) bekommen. Konnte ihn aber nicht annehmen, weil ich keinen Wohnplatz und keine Wohnung bekommen habe 🙁 Ich studier jetzt Jura und mach nebenbei sehr viel mit Sprachen (Neben-teilstudiengang Lateinamerikastudien und Sprachkurse an einer Sprachschule). Bin zwar hinterher keine Übersetzerin, aber so wies jetzt ist, bringts mehr spaß! Also, falls es mit dem Übersetzerstudium nicht klappen sollte, rate ich ecuh, was anderes zu studieren und dann nebenbei was mit Sprachen zu machen!!!


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
08/08/2005 2:00 am  

also ich hab den test schon bestanden..falls du das oben überlesen hast...fand ihn aber auch sehr anspruchsvoll und bin in französisch durchgefallen...naja in deutsch und englisch auch fast..aber wie gesagt:es hat noch gereicht...auch wenn ich die stadt an sich total häßlich finde werd ich trotzdem dort studieren...ist eben in der nähe.....mich würde aber mal interessieren, wieviel prozent der teilnehemer dort durchgefallen sind.....


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
08/08/2005 2:00 am  

ja, sorry, das hatte ich überlesen!
Glückwunsch, dass du bestanden hast!!!

Keine Ahnung, wie die Durchfallquote ist!

Viel Glück beim Studium!


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
10/08/2005 2:00 am  

Also, ich fand den Test auch sehr anspruchsvoll, vor allem den Deutschen, aber der machte mir auch Spass.
Vorher hatte ich in Deutsch ne 2 und in Englisch eine 1 und beim Test kam heraus: Deutsch 3, Englisch 4.
Den Spanischteil konnte ich schon zeitlich nicht mehr anfangen, will aber eh kein Spanisch studieren.

Hauptsache bestanden, Bewerbung abgeschickt, warten auf Antwort.

Hoffentlich brauchen die fuer den Zulassungsbescheid nicht auch so lange wie fuer die Korrektur!

Schoenen Tag!


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
10/08/2005 2:00 am  

also ich muss sagen mir ging es genauso...hatte vorher in deutsch immer 11 oder 12 punkte und in englisch 14(auch im abi)...und im test ist zwei mal ne 4 rausgekommen... naja schlecht gelaufen sag ich mal...


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
14/08/2005 2:00 am  

Beim Eignungstest am 18. juni hatte ich mich bei Frau Dr. Juengst noch erkundigt, ob es Probleme fuer die Zulassung geben koennte, weil Journalistik mit NCU als zweites NF studieren wollte.
Nein, sagte sie, es sei dem Studentensekretariat bekannt, dass es in diesem jahr unglaublich viele Bewerber gaebe.

Leider habe ich meine Bewerbung fuer Uebersetzen/Dolmetschen am 06. August abgeschickt und werde wg. Ueberschreiten der Ausschlussfrist (15.07.) X( nicht zugelassen.

Ich glaub es doch wohl nicht!!!!!


AntwortZitat
Katja1984
(@katja1984)
Abiturient
Beigetreten: vor 14 Jahren
Beiträge: 1
19/08/2005 2:00 am  

Kann mir jemand sagen, ob der Test zum Nachtermin hin schwerer sein soll?Wie siehts aus mit der Abfrage von aktuellpolitschen Sachen?Lebe zur Zeit in Paris und bin was News aus Deutschland angeht nicht so auf dem Laufenden. Oder geht es alles hauptsächlich in sprachliche Richtung?Logisches Denken?Allgemeinwissen? Es wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Dankeschön.


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
20/08/2005 2:00 am  

halli hallo! also ich kann dir leider nicht sagen ob der test zum nachtermin schwerer wird....aber ich kanns mir nicht vorstellen weil er schon so schwer genug war! 🙂 also bei mir (test im april) kamen nur ein paar aktuelle und politische fragen dran...ansonsten viele wortspiele und redewendungen und solche sachen....eigentlich war es soo viel dass man sich gar nicht mehr an alles erinnern kann....aber keine sorge..das ist schon zu schaffen...


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
27/04/2010 2:00 am  

Ich habe keine Erfahrungen mit dem Eignungstest in Leipzig,
aber ich fand den Studiengang an der HS Magdeburg-Stendal ganz interessant...
Einen Eignungstest gibt es dort nicht, aber gewisse Kenntnisse werden auch vorausgesetzt. Wer dann feststellt, dass seine Sprachen-Kenntnisse nicht ausreichen, der kann vor dem Studium Intensivkurse belegen.

[url] http://www.fachkommunikation.hs-magdeburg.de/kommu/cms/[/url]


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
27/04/2010 2:00 am  

Jobmöglichkeiten nach dem Studium...

[url] http://www.fachkommunikation.hs-magdeburg.de/kommu/cms/index.php?id=62[/url]


AntwortZitat

Hinterlasse Antwort


Share: