Flussdichte (B) im ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Flussdichte (B) im magnetischen Feld

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
68 Ansichten
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo,

Ich sitze schon seit 3 Stunden an dieser Aufgabe:
Elektronen werden mit U=3 kV beschleunigt, treten in einen wien-Filter ein und unabgelenkt wieder aus. An den Platten des Kondensators (Plattenabstand d= 9 cm) liegt die Spannung Up= 3 kV an. Berechnen sie die flussdichte B des Magnetfelds im Geschwindigkeitsfilter.

Im Prinzip sollte sie einfach zu lösen sein doch nach mehreren neben Rechnungen verlier ich langsam die Nerven  
Mein Denkansatz war es, erst die Kraft (F) mit den gegeben Werten zu berechnen und dann die Stromstärke (I) doch genau dann kam ich nicht weiter. Wie soll ich mit diesen Werten auf irgendwas kommen ? 

ich wäre jeden Denkanstoß oder Vorrechnung dankbar


Zitat
Schlagwörter für Thema

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen: