Forum

Integralrechnung  

  RSS

coolchris
(@coolchris)
Abiturient
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 2
23/07/2006 2:00 am  

Hey leute könnt ihr mir helfen`??

Ein AUto hat zur Zeit t=0s die Geschwindigkeit v_0 = 40m/s und eine Verzögerung von a_0 = 4,5m/s². Die Verzögerung nimmt etwa linear ab und erreicht nach 15s den Wert 0.
a) bestimmen sie die erreichte Geschwindigkeit v (t) zur Zeit t für
0s < t < 15s.
b) Bestimmen sie den zurückgelegten Weg s(t) zur Zeit t für
0s < t <15s

danke


AntwortZitat
twoellert
(@twoellert)
HiWi
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 199
23/07/2006 2:00 am  

Was ist denn genau dazu die Frage? Wie Du die zwei Kurven zeichnest?


AntwortZitat
coolchris
(@coolchris)
Abiturient
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 2
23/07/2006 2:00 am  

wie gefragt..ich soll die in a und b verlangten punkte durch benutzen des integrals berechnen..


AntwortZitat
twoellert
(@twoellert)
HiWi
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 199
24/07/2006 2:00 am  

Vielleicht hilft dir hier der Tipp weiter, dass Du mit einem Integral die Fläche unter einer Kurve berechnest.

Du hast ja einen Zeitabschnitt 0sec bis 15sec. Das ist jeweils schon der Integrationsbereich, also die Grenzen des Integrals.

Anfangsgeschwindigkeit ist ja v_0. Diese Anfangsgeschwindigkeit nimmt dann mit der Verzögerung a_0 ab. Die Verzögerung reduziert sich auch linear und erreicht nach 15sec den Wert 0. Rein von der Kurve her kann man sich das so vorstellen, dass sie zuerst stark fällt und dann immer weniger stark weiter fällt und flacher wird.

Die Integration kannst Du jetzt so durchführen, dass Du aus den gegebenen Werten die Kurvengleichung aufstellst und diese über den Bereich 0sec bis 15sec integrierst.


AntwortZitat

Hinterlasse Antwort


  
Share: