Forum

Minkowski Diagramm ...
 

Minkowski Diagramm & spezielle Relativität  

  RSS

foresterra
(@foresterra)
Ersti
Beigetreten: 15 Jahren zuvor
Beiträge: 12
18/01/2005 1:00 am  

Siehe entweder in der akt. GEO Zeitschrift oder das erste Diagramm hier:

[URL] http://de.wikipedia.org/wiki/Minkowski-Diagramm[/URL]

In der aktuellen GEO ist ein Bericht über Einstein und unter anderem auch das Zwillingsparadox. Ich hab die Zeitung leider nicht hier, um zu zitieren oder es einzuscannen, aber ich versuche mein Problem zu erläutern.

Wie jeder, der sich ein wenig mit der Materie auskennt, weiß, ist beim Zwillingsparadox das "Problem", wenn einer der beiden mit sehr hoher Geschwindigkeit durch den Raum fliegt und zur Erde zurückkehrt, er weniger gealtert ist, als der, der auf der Erde wartete.
In besagter GEO ist das Zwillingsparadox im Minkowski Diagramm dargestellt:
Auf der Zeitachse (y-Achse) reist der Zwilling auf der Erde, der Bruder reist in Zeit und Raum(x-Achse) (im ersten Quadranten), langsamer als c (natürlich..) und kehrt nach einer Zeit zurück, an einer Stelle treffen beide wieder aufeinander. (als gleichschenkeliges Dreieck vorstellen, wobei die Schenkel natürlich den "Weg" des durch Raum und Zeit reisenden Zwillings darstellen.)
Meine Frage an diese Darstellung ist: Kann ich, und wenn ja, wie kann ich hieraus erkennen das der Raum und Zeit durchquerende Zwilling jünger ist beim Treffpunkt?

Ich empfehle, das aufzumalen...
Ich hoffe, jemand steigt durch die Beschreibung durch und weiß eine Antwort (wir haben ewig darüberdiskutiert und sind zu keinem befriedigendem Schluss gekommen...)


Zitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: 1 Minute zuvor
Beiträge: 0
28/03/2005 2:00 am  

Ein richtiger Schluß daraus ist auch nicht möglich, weil die Darstellung schlicht falsch ist.
Unter: [URL] http://www.netzwelt.de/lexikon/Minkowski-Diagramm.html[/URL]
ist hervorragend die Zeitdilatation beschrieben. Das Diagramm im GEO war also schlicht falsch.


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: 1 Minute zuvor
Beiträge: 0
06/06/2007 2:00 am  

ich kenne das minkowski-diagramm aus der zeit leider nicht,
aber wenn man es richtig aufzeichnet sollte sich eigentlich der unterschied für die beiden zwillinge ergeben, sogar grafisch bestimmbar.
wichtig ist dass ihr ebenfalls die zeit-und raumachsen des reisenden zwillingsbruders richtig miteinzeichnet und entsprechend auf die des "ruhenden" beobachters eicht.
wie genau das geht hab ich leider vergessen,+
steht aber in jedem besseren physik-buch...


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: 1 Minute zuvor
Beiträge: 0
06/06/2007 2:00 am  

ups,
war ja gar nicht die zeit, sondern die geo...


AntwortZitat

Hinterlasse eine Antwort


Preview 0 Revisions Saved
Share:
Scroll to Top

Bitte Anmelden oder Registrieren