Kinder- und Jugendt...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Kinder- und Jugendtherapeut - auch mit Magister?

93 Beiträge
7 Benutzer
0 Likes
38 K Ansichten
elke
 elke
(@elke)
New Member
Beigetreten: Vor 16 Jahren
Beiträge: 3
 

Soweit ich weiß alle Lehramtsstudiengänge die an der PH abgeschlossen sind, d.h. wo Du einen hohen erziehungswissenschaftlichen Anteil hast. Also alle LA ausser Gymnasium. (Zumindest in BaWü) Wenn Du dann auch noch das Ref machst, hast du die geforderten 2 Jahre Berufserfahrung.


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Ich bin Sozialpädagogin (Bachelor) und habe mich direkt nach dem Studium entschieden noch eine Ausbildung zur Kinder- und Jugendtherapeutin zu machen. Jetzt stecke ich in der Ausbildung zum Kinder- und Jugendtherapeuten nach dem Heilpraktikergestz. Das ist eine 2-4 jährige berufsbegleitende Ausbildung. Mit dem Anschluss kannst Du in verschiedenen sozialen Einrichtungen arbeiten, dich aber auch mit einer Praxis selbstständig machen. Du kannst mit jeder privaten Krankenkasse abrechnen und mittlerweile sogar mit vielen gesetzlichen. Ich werde den Abschluss der klinischen Kinder- und Jugendtherapeutin machen, da ich später in einer Tagesklinik arbeiten möchte. Da die Ausbildung berufsbegleitend stattfindet, kannst Du arbeiten und Dir so die Ausbildung finanzieren. Klar kostet auch diese Ausbildung Geld, aber nicht soviel wie bei der Uni Osnabrück oder anderen Instituten. Ich habe auf jeden Fall viel Spaß! Aber schau doch einfach selber. [url]www.campusnaturalis.de[/url]

Viel Erfolg!
Sabrina


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Die Berufsbezeichnung Kinder- und Jugendtherapeut ist gesetzlich geschützt und darf von Heilpraktikern nicht geführt werden, da diese eine Approbation nach PsychThG voraussetzt. In Kliniken kann man als Heilpraktiker auch nicht arbeiten.


   
AntwortZitat
Seite 7 / 7

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen: