Forum

Kein Geld zum Studi...
 

Kein Geld zum Studieren, und nu?  

Seite 1 / 2
  RSS

Sandra
(@sandra)
Ersti
Beigetreten: vor 15 Jahren
Beiträge: 10
05/11/2004 1:00 am  

Hallo!
Ich möchte nächstes Jahr studieren und muss dafür umziehen. Ich bekomme aber kein Bafög und meine Eltern wollen/können mir das Studium auch nicht bezahlen. Ich könnte zwar nebenbei etwas arbeiten gehen, aber ob das für eine Wohnung und Unterhalt reicht? Und vorallem in der Anfangsphase, wenn man in die Uni-Stadt gezogen ist, ist es ja schwer gleich Geld zu haben.
Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten?

LG Sandra


Zitat
Tobi
 Tobi
(@tobi)
Junior Professor Admin
Beigetreten: vor 16 Jahren
Beiträge: 2790
05/11/2004 1:00 am  

Hi!

Woher weisst Du denn, dass Du kein BAföG bekommst? Wenn Dir Deine Eltern das Studium nicht bezahlen [b]können[/b], dann sollte doch BAföG drin sein...

Ansonsten gibt es noch Stipendien (Übersicht links in der Navigation) oder eben die Möglichkeit nebenbei zu jobben...wenn Du in ein Studentenwohnheim ziehst und für das Zimmer 130 € im Monat zahlst ist das vielleicht auch noch eine Alternative!

MfG


AntwortZitat
Sandra
(@sandra)
Ersti
Beigetreten: vor 15 Jahren
Beiträge: 10
06/11/2004 1:00 am  

Habe schonmal beim Arbeitsamt und bei so einen Studium-Beratung nachgefragt ob ich Bafög bekommen würde und die meinten nein.
Für ein Stipendium reichen meine Qualifikationen nicht und in ein Studentenwohnheim kann ich auch nicht ziehen.


AntwortZitat
Sara
 Sara
(@sara)
Dozent
Beigetreten: vor 16 Jahren
Beiträge: 534
06/11/2004 1:00 am  

Ich würde es auf jeden Fall versuchen, Bafög beantragen und dann siehste es ja schwarz auf weiß.....vielen geht es so, dass sie meinen, sie kriegen nix und dann eben doch!!!

Ausser, deine Eltern verdienen beide supergut und du hast vielleicht keine Geschwister, oder sie arbeiten bereits.....

Aber ein Versuch kostet ja nix!!! Also hol dir einfach nen Antrag und machs!

Grüße
Sara


AntwortZitat
Hightower
(@hightower)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Beigetreten: vor 16 Jahren
Beiträge: 949
06/11/2004 1:00 am  

wieso kannst du nicht in ein studentenwohnheim ziehen?


AntwortZitat
Sandra
(@sandra)
Ersti
Beigetreten: vor 15 Jahren
Beiträge: 10
06/11/2004 1:00 am  

@Hightower:
Weil ich einen Hund habe und der ist meines Erachtens nicht erlaubt in einem Studentenwohnheim. Oder etwa doch?


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
06/11/2004 1:00 am  

Hallo,
das mit dem Bafög ist doch misst. Meinen Eltern geht es finanziell ziemlich bescheiden, doch Bafög bekomme ich trotzdem nicht - Dad verdient zuviel.
Ich habe noch einen Bruder der Studiert und nicht mehr daheim wohnt, meine Mum ist Arbeitslos (bekommt aber nix).
Und nun studiere ich halt auch noch, fahre jeden morgens super lang zur FH, denn Auto oder Wohnung ist auch nicht drin. Stipendium kann ich auch vergessen- zu mittelmässige Noten. Nebenbei Arbeiten ist auch mist - kriebt man im Studium nix mehr auf die Reihe. :rolleyes:
Tja was ich damit sagen will.... Das Bafög System ist für den A :baby:


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
06/11/2004 1:00 am  

Wieso kannst Du nicht arbeiten? Ca. 60% aller Studenten müssen das machen um finanziell über die Runden zu kommen... :rolleyes:

Vor allem diejenigen die kein BAföG bekommen und die Eltern trotzdem nichts zahlen können/wollen...


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
07/11/2004 1:00 am  

Ich bin von Montag bis Freitag von 7 bis 18:30 auser Haus, da bleibt nicht mehr wirklich viel Zeit über. Und irgendwann muss man halt auch noch lernen, muss so übels viele Prüfungen dieses Semester schreiben.
Und dann ist da noch das Prob was vernünftiges zu finden... wohn auf nem Dorf ohne Auto und Busverbindungen am WE... naja.


AntwortZitat
Sara
 Sara
(@sara)
Dozent
Beigetreten: vor 16 Jahren
Beiträge: 534
07/11/2004 1:00 am  

das klingt wirklich nicht gut, Frauke!

Was studierst du denn? Wie siehts zB mit Babysitting aus? Oder Prospekte austragen und sowas in die Richtung....bei Festen in eurem Dörfli bedienen etc???

Grüße
Sara


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
07/11/2004 1:00 am  

Ich studiere E-Technik.
Naja, Babysitten wäre wohl schon ne möglichkeit..hab da leider nur sehr wenig erfahrung. Vieleicht sollte ich einfach mal ne Anzeige in der Zeitung aufgeben... wenn die Kiddies nicht mehr ganz so klein sind sollte das doch auch kein Problem sein *denk*
Prospekte austragen ist glaube ich nicht sehr ergiebig, hab früher mal Zeitschriften ausgetragen.. da gibts 10Cent pro Zeitung, da lohnt der Aufwand schon kaum.


AntwortZitat
Hightower
(@hightower)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Beigetreten: vor 16 Jahren
Beiträge: 949
07/11/2004 1:00 am  

oder du könntest ja auch z.b. am wochenende in ner disko jobben - da wirds ja wohl was geben oder? oder wenn du versuchst etwas studienbezogenes zu machen - also e technik - geht da nix?


AntwortZitat
Tobi
 Tobi
(@tobi)
Junior Professor Admin
Beigetreten: vor 16 Jahren
Beiträge: 2790
07/11/2004 1:00 am  

[quote][i]Original von Sandra[/i]
@Hightower:
Weil ich einen Hund habe und der ist meines Erachtens nicht erlaubt in einem Studentenwohnheim. Oder etwa doch?[/quote]

Um noch einmal auf den eigentlich Threadersteller zurückzukommen....

Es gibt auch Studentenwohnheime wo Tiere erlaubt sind! Wahlweise WG-Zimmer die nicht unbedingt teuerer sind...man kann da also durchaus sparen wenn man bereit dazu ist!

MfG


AntwortZitat
Sandra
(@sandra)
Ersti
Beigetreten: vor 15 Jahren
Beiträge: 10
07/11/2004 1:00 am  

Echt, das darf man? Gibt es solche Studentenwohnungen wo Hunde erlaubt sind bei jeder Uni?


AntwortZitat
Tobi
 Tobi
(@tobi)
Junior Professor Admin
Beigetreten: vor 16 Jahren
Beiträge: 2790
07/11/2004 1:00 am  

Also ich sag es mal so...

In den meisten Studentenwohnheimen wird es wohl verboten sein! Ausnahmen bestätigen die Regel....falls Du da aber nichts finden solltest gibt es immer billige WG-Zimmer wo Tierfreunde leben und Hunde z.B. erlaubt sind!


AntwortZitat
Seite 1 / 2

Hinterlasse Antwort


Share: