Forum

Tourismus studieren  

Seite 2 / 2 Vor
  RSS

Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
19/07/2006 2:00 am  

Hallo,

wie und warum studiert man eigentlich 'Tourismus'? Ist das nicht einfach ein spezielles (und daher beschränktes) BWL-Studium? Wenn man in der Tourismusbranche arbeiten will, warum studiert man nicht ganz normal BWL und macht davor oder danach eine Ausbildung (Reiseverkehrsfrau usw.)? So hat man theoretische Breite plus praktische Erfahrung.


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
19/07/2006 2:00 am  

In HD gibts die HIB-Academy ([URL]www.hib-academy.de[/URL]) meinst du die?

lg


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
22/07/2006 2:00 am  

hallo . du hast recht . tourismus zu studieren ist schön aber einen job damit zu bekommen ist etwas anders . aber trozdem. wo die welle gibt ist auch ein weg.
ich habe eine ausbildung in RIU -hotels seit 8 monate verbracht . und nun will ich eigentlich weiter studieren. das ist nun mein ziel .

ich freue mich auf jede antwort.


AntwortZitat
nadia87
(@nadia87)
Abiturient
Beigetreten: vor 12 Jahren
Beiträge: 1
01/08/2006 2:00 am  

Also, wo fange ich bloß an?

Ich mache grad meine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau (2. Lehrjahr) und würde gerne nach meiner Ausbildung Touristik studieren.
Habe aber leider keine Informationen dazu was genau das bringt bzw. wo ich das studieren kann!

Ich weis nur das ich mit dem Studium größere Chancen auf einen besseren Beruf habe im Touristikbereich!

Würde mich freuen wenn ich schnell ein paar Antworten bekomme!!

mfg

eure Katharina


AntwortZitat
Lowack
(@lowack)
Ersti
Beigetreten: vor 13 Jahren
Beiträge: 5
23/11/2006 1:00 am  

Also meine Freundin studiert an der HIB-Academy in Heidelberg Tourismus und ist da total begeistert. Zum einen geht das nur 2 bis 3 Jahre und du hast eine richtig individuelle Betreuung. Nach 3 Jahren hast du den englischen Bachelor und kannst damit problemlos in GB weiterstudieren. Zudem kannst du dich nach zwei Jahren noch auf Event & Congress-Management spezialisieren. Finde ich eine viel bessere Lösung als BWL mit Tourismus an der Uni. Ich mach' jetzt im Frühjahr Abi und habe mich für den Herbst schon angemeldet. Als zweite Sprache (Englisch muss man eh machen) habe ich Spanisch gewählt und als AG möchte ich unbedingt Chinesisch besuchen.
Die Homepage der HIB: [URL="http://www.hib-academy.de"]www.hib-academy.de[/URL]


AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
Gast
Beigetreten: vor 1 Minute
Beiträge: 0
28/03/2009 1:00 am  

Ihr solltet ein staatlich anerkanntes Studium absolvieren (Bachelor akkreditiert, z.B. von der FIBAA), weil ihr sonst ein Problem mit dem Master und überhaupt der anerkennung eures Studienabschlusses haben könnt. [url= http://www.tourismus-studieren.de]Tourismus Studiengänge[/url] findet ihr unter [url]www.tourismus-studieren.de[/url].


AntwortZitat
ollada
(@ollada)
Abiturient
Beigetreten: vor 9 Jahren
Beiträge: 1
06/09/2009 2:00 am  

Gibt es eine Tourismus schule auch in Berlin, die wirklich was taugt? danke!


AntwortZitat
Seite 2 / 2 Vor

Hinterlasse Antwort


  
Share: