Zutaten:

Zubereitung:
Espresso (alternativ ganz starken Kaffee) zubereiten, Zucker unterrühren. Den gesüßten Kaffee ganz abkühlen lassen und eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend Sahne halbsteif schlagen. Gut gekühlten Espresso und Cognac untermischen. 

Das Kaffee-Gemisch eine halbe Stunde ins Gefrierfach stellen. Alle zehn Minuten mit dem Schneebesen umrühren. Vier Stielgläser kühlen, indem sie mit zerstoßenem Eis ausgeschwenkt werden. Man kann die Gläser aber auch 15 Minuten ins Gefrierfach legen. Den gut gekühlten Lütticher Kaffee auf die gekühlten Gläser verteilen. Mit einem Strohhalm oder einem langstieligen Löffel servieren. 

Vielen Dank für dieses Rezept Tobi