Studiengebühren

Rund ums BVerfG Urteil – Wer zahlt wo was?

Bundesverfassungsgericht

Das Urteil des BVerfG war zu erwarten: Die Pläne lagen daher auch bereits fertig in der Schublade – jetzt gibt es keinen Grund mehr sie zurückzuhalten: Die Studiengebühren werden bereits ab dem nächsten Wintersemester kommen, der Betrag wird sich vorraussichtlich bei 500€ pro Semester einpendeln. Doch auch schon 2500€ wurden heute vom Chef des Deutschen …

Rund ums BVerfG Urteil – Wer zahlt wo was? Weiterlesen »

BVerfG kippt Verbot von Studiengebühren

Bundesverfassungsgericht

Experten wussten es schon vorher – nun ist es auch offiziell: Das BVerfG hat heute entschieden, dass das erlassene Gebührenverbot das Gesetzgebungsrecht der Länder verletze – und macht damit den Weg frei für die Einführung von Studiengebühren. Obwohl der Vorsitzende Richter Winfried Hassemer ausdrücklich darauf hinwies, dass das Gericht nicht über die Zulässigkeit solcher Gebühren …

BVerfG kippt Verbot von Studiengebühren Weiterlesen »

Verbot der Studiengebühren wackelt

Der 26. Januar ist ein wichtiges Datum für die knapp 2 Mio. Studierenden in Deutschland: Das BVerfG in Karlsruhe entscheidet am kommenden Mittwoch über das Studiengebührenverbot, das die Regierung im Hochschulgesetz verankert hat. Es mehren sich die Stimmen der Gegner dieses Verbotes, unter ihnen auch der Sachverständigenrat, der die Einführung von Studiengebühren begrüßen würde. So …

Verbot der Studiengebühren wackelt Weiterlesen »

Scroll to Top